Bibelkurs

A5-Ordner: Basics-Bibelkurs

Basics-Bibelkurs Leseprobe

Basics – Der Bibelkurs ist ein beziehungsorientierter Bibelkurs, der im gemeinsamen Lesen, Diskutieren und Erleben den größten persönlichen Gewinn bringt. Wenn du mehr über die Bibel und ihren Inhalt erfahren möchtest, kannst du das Bibelkurs-Material gemeinsam mit einem Kursleiter oder einer kleinen Gruppe studieren. Der Basics Bibelkurs ist kein Online-Kurs, sondern lebt vom Face-to-Face Kontakt. Wir sind überzeugt: Gemeinsames Bibelstudium mit der Bibel in der Hand, gepaart mit praktischen Herausforderungen und Gemeinschaftsaktionen, stärkt den Glauben mehr als ein theoretischer Kurs ohne persönlichen Gedankenaustausch und offene Diskussion.

Auf der Website der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland wirst du einen Ansprechpartner in deiner Nähe finden. Ansonsten kannst du dich unter Kontakt gerne direkt an uns wenden. Wenn du Basics-Kursleiter werden möchtest, kannst du uns ebenfalls kontaktieren. Wir stehen dir mit Rat und Tat bei allen Fragen zum Bibelkurs zur Seite. Bei Bedarf kannst du auch an einer Ausbildungsveranstaltung teilnehmen.

Der Basics-Bibelkurs ist seit 2007 erprobt und behandelt alle wichtigen Fragen, die im Zusammenhang mit der Bibel, Gott und dem Glauben immer wieder gestellt werden. Dabei geht es in erster Linie nicht um theoretisches Wissen, sondern um die praktische Anwendung und die Alltagstauglichkeit der biblischen Prinzipien. Im November 2011 erschien die 2. (leicht verbesserte) Auflage und im Januar 2016 die 3. überarbeitete Auflage mit fünf neuen Themen im Anhang.

Zum Inhalt und Ablauf: In 25 Einheiten und fünf Themen im Anhang werden wichtige Bibeltexte betrachtet und gemeinsam diskutiert. Dazu gibt es zu jeder Einheit eine Einleitung, eine Zusammenfassung und einen Kerntext, den man auswendig lernen kann. Zwischen den wöchentlichen Treffen werden in der persönlichen Lesezeit einige Kapitel der Bibel am Stück gelesen. Eine weitere Besonderheit dieses Glaubenskurses sind zwölf Praxisimpulse, die den Kurs an vielen Stellen ergänzen und das Gelernte in die Praxis umsetzen. Zu diesen Praxisimpulsen gehören: Bibelkurs im Restaurant oder Café, den Erlösungsplan zeichnen lernen, zwei Video-Abende, die Projekte „Der perfekte Sabbat“ und „Mein perfekter Tag“, ein Gabentest, die Teilnahme an einem Abendmahl, ein Gebetstreffen früh morgens und die Aktion „Von meinem Glauben reden“.

Wenn du neugierig auf den Glaubenskurs geworden bist, kannst du dir exklusiv auf dieser Seite unsere kostenlose Leseprobe anschauen und herunterladen. Wir hoffen, dass der Basics-Bibelkurs als Baukastensystem für das gemeinsamen Bibelstudium hilfreich ist. Letztlich geht es um das persönliche Wachstum im Glauben, was aus dem Wort Gottes erwächst. Bibelstudien-Material kann dabei immer nur eine Hilfe sein. Unter dem Menüpunkt Bestellen findest du alle weiteren Informationen, wenn du Interesse am Basics-Bibelkurs hast.

Im August 2011 gaben die Herausgeber Christian Badorrek und Marcus Jelinek dem Hope Channel ein Interview über Entstehung, Inhalt, Anliegen und Ablauf des Basics-Bibelkurses. In der Hope Channel-Mediathek kann die 20-minütige Talkrunde „Nachgefragt“ mit Moderator Jörg Varnholt jederzeit angeschaut werden.

Zusätzlich kannst du dir auch unsere Video/DVD-Reihe Basics der Bibel – Dem Text auf der Spur online anschauen oder auf DVD bestellen. Die zwölf Folgen der Video/DVD-Reihe können als Ergänzung zum Basics-Bibelkurs gemeinsam geschaut und diskutiert werden. Sie „funktionieren“ aber auch ohne Teilnahme am Kurs und machen hoffentlich Lust auf mehr. Zum Basics-Trailer.