Basics-Glaubenskurs in Hamburg

Basics-GlaubenskursIm Januar starten in ganz Hamburg verschiedene Glaubenskurse – in unterschiedlichen christlichen Kirchen und Gemeinden. Auch die Adventgemeinde Grindelberg nutzt die Chance, einen Glaubenskurs zu bewerben: Basics der Bibel. In dem Glaubenskurs wird den Grundlagen des christlichen Glaubens nachgegangen. Ein Vorwissen ist nicht erforderlich. Beginnen wird jeder Abend mit einem gemeinsamen Essen.

Warum ein Glaubenskurs? „Wir leben in einer sich immer schneller verändernden, aufregenden, aber auch anstrengenden Zeit. Von jedem wird viel verlangt. Ruhe und Besinnung finden wenig Raum. Leistung und Selbstdarstellung sind gefordert – auch im privaten Umfeld. Mitmenschliches Miteinander, Mitgefühl und Anteilnahme bleiben dabei oft auf der Strecke. Was ist wirklich wichtig, was hat Bestand, was hat Wert? Wer bin ich? Wie ist das mit Gott? Wofür Jesus? Welche Antworten kann der christliche Glaube geben? Wir wollen fragen, diskutieren und neue Gedanken entdecken.“

Die Adventgemeinde Grindelberg bietet den Basics-Glaubenskurs fortlaufend, immer mittwochs um 19:00 Uhr vom  22. Januar 2014 bis zum 26. März 2014 an. Jeder kann kostenlos teilnehmen. Um Anmeldung wird gebeten! Weitere Informationen sind auf der Gemeinde-Internetseite und unter Glaubenskurse-Hamburg.de zu finden.

Initiator für den Basics-Glaubenskurs in Hamburg ist Pastor Saša Gunjević, der bereits Ende 2010 eine Empfehlung für den Basics-Kurs veröffentlichte. Wir berichteten auf unserer Seite ebenfalls darüber.

 

 

Neues Zusatzmaterial: Gesprächsanleitung

Basics Zusatzmaterial

Für alle Anwender von Basics – Der Bibelkurs (Printmaterial mit 25 Einheiten) und Basics der Bibel – Dem Text auf der Spur (Video/DVD mit 6 Folgen) stellen wir unter dem Menüpunkt Zusatzmaterial weitere Informationen in Form von Links und PDF-Dokumenten zusammen, die im Zusammenhang mit Basics interessant erscheinen. Nach und nach wird die Liste der Zusatzinformationen zum Thema Bibel und Glaube weiter wachsen.

Soeben wurde eine Gesprächsanleitung  für die Video/DVD-Reihe Basics der Bibel – Dem Text auf der Spur in die Sammlung aufgenommen. Sie soll helfen, gemeinsam über das Thema des Bibeltextes ins Gespräch zu kommen. Ideal für Hauskreise, Kleingruppen und Jugendstunden. Es hat sich dabei bewährt, nach folgendem Muster zu verfahren: Ankommen, Bibeltext lesen, Gespräch, Video/DVD, Austausch, Gebet. Der Ablauf sowie konkrete Fragen, die man zu jeder Folge diskutieren kann, haben wir als PDF-Dokument zusammengefasst. Jeder kann somit ganz einfach zum „Gesprächsleiter“ werden!

Übrigens: Auch im März werden die Sendungen Nachgefragt und Basics der Bibel auf dem Hope-Channel ausgestrahlt. Die Sendetermine sind dem aktuellen Programm des Fernsehsenders zu entnehmen.

Die 2. Basics-Auflage ist da!

Neues Design: Basics-Ordner

Nach einer intensiven Korrekturphase und einigen Wochen Produktionszeit ist die 2. Auflage vom Basics-Bibelkurs nun endlich lieferbar. Bestellungen werden von Bianka Kreis ab sofort gerne entgegen genommen.

Was ist neu? Zunächst wird das neue Design des A5-Ordners ins Auge springen. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, den Basics-Ordner ansprechender zu gestalten (siehe links). Neben einer Gesundheitspyramide beim Thema 16 („Lebensstil II — Alkohol und Ernährung“) wurden an mehreren anderen Stellen 4 Bilder bzw. Grafiken eigefügt, die man sich in Ruhe betrachten kann. Einige Fragen zum Bild sollen die Bildbetrachtungen vereinfachen. Mit diesen Bildern ist der Bibelkurs also noch „ganzheitlicher“ geworden!
Natürlich wurden auch viele Tipp- und Formatierungsfehler behoben. Vielen Dank an alle fleißigen Korrekturleser/innen und alle, die auf Fehler und Unstimmigkeiten hingewiesen haben. Darüber hinaus wurden auch die Kern- und Bibeltexte und die dazugehörigen Fragen an einigen ausgewählten Stellen angepasst. Wir hoffen, dass der Inhalt nun noch packender rüberkommt.

Was ist geblieben? 124 Seiten satter Inhalt. Events und Ideen, um den Glauben gemeinsam zu erleben. Und nicht zu vergessen: Der Preis! Ein Basics-Ordner ist weiterhin für 10,- Euro und ein Paket von 5 Ordnern und 1 DVD für 25,- Euro zu bekommen. Diese Preise decken gerade so den Produktionspreis. Wer das Basics-Projekt mit all seinen Materialien und Nebenkosten finanziell unterstützen möchte, findet dazu Hinweise unter dem Menüpunkt Kontakt.

Auf der Website wurden nun auch alle Unterseiten aktualisiert und an die 2. Auflage in Text und Bild angepasst. Auch eine neue Leseprobe ist online. Schaut doch überall einmal vorbei!

„Basics“ bei Facebook

Bibelkurs bei FacebookSeit einiger Zeit posten wir über Facebook aktuelle Nachrichten, Links, Tipps und Statusmeldungen zum Bibelkurs. Bisher gibt es 90 Mitglieder, die dort auf „gefällt mir“ geklickt haben – vielleicht möchtest du dich ihnen anschließen? Hier geht es direkt zur Facebook-Seite Basics – Der Bibelkurs. Man kann unsere Nachrichten dort übrigens auch lesen, wenn man nicht bei diesem „sozialen Netzwerk“ angemeldet ist.

Sowohl für unseren sechmonatigen Bibelkurs als auch für die DVD-Reihe Basics der Bibel setzen wir aber weiterhin auf echte Face to Face-Kontakte, um gemeinsam im Glauben zu wachsen. Wenn du einen Ansprechparter suchst, schreibe uns einfach eine E-Mail!

„Basics der Bibel“: DVD-Reihe fetiggestellt

Basics der BibelAls Ergänzung zum Basics-Bibelkurs gibt es nun auch eine Video/DVD-Reihe unter dem Titel „Basics der Bibel – Dem Text auf der Spur“. Ganz gleich ob Musiker, Hausfrau, Pastor, Student oder Bürokauffrau: Die Bibel steckt voller positiver Überraschungen. Gott hat seine Spuren auf dieser Welt hinterlassen. Es lohnt sich, ihnen nachzugehen.

Im Bereich Video/DVD können ab sofort alle Folgen der Reihe kostenlos angesehen werden. Wir haben sie ebenso wie den Trailer bei Sevenload hochgeladen. Wer es sich lieber zu Hause, im Hauskreis, beim Glaubenskurs, bei der Jugendstunde oder in der Gemeinde gemeinsam mit anderen bequem machen möchte, kann für nur 5,- Euro die DVD mit allen sechs Folgen in HD-Qualität bestellen.

Die Videos können im Rahmen von Basics – Der sechmonatige Bibelkurs verwendet werden. Alle Folgen „funktionieren“ aber selbstständig, auch unabhängig vom Bibelkurs. Wir empfehlen dennoch das Bibelstudium – ob mit Printmaterial oder Film – in kleinen Gruppen. So kann jeder von den Gedanken der anderen profitieren.

Wir danken allen Beteiligten für die Ideen, die Umsetzung, das Engagement und den tage- und nächtelangen Einsatz, um dieses Projekt zu vollenden. Nun geht es los: Basics der Bibel – Dem Text auf der Spur!

Ausbildung zum Basics-Kursleiter

Ausbildung zum Basics-KursleiterSeit einigen Wochen ist die Rubrik Ausbildung auf unserer Website mit einigen neuen Infos und drei konkreten Ausbildungsmöglichkeiten gefüllt. Wer Interesse an Erfahrungsberichten rund um den Basics Bibelkurs hat oder das Konzept im Face to Face-Kontakt erklärt bekommen möchte, kann sich gerne an die jewiligen Ansprechpartner wenden. Hier die drei nächsten Möglichkeiten, um an einer Ausbildung zum Basics-Kursleiter teilzunehmen:

Workshop auf dem G’Camp 2011
Mittwoch und Donnerstag, 3. und 4. August 2011 mit Christian Badorrek
Anmeldung für das G’Camp (insg. 5 Tage) bis 15. Juni unter www.g-camp.org
Ort: 39291 Friedensau (bei Magdeburg)
Infos: Christian Badorrek

Tagesseminar im Bergheim Mühlenrahmede
Im Anschluss an das NRW-Jüngerschaftsseminar
Montag, 3. Oktober 2011 von 10:00 bis 17:30 Uhr mit Christian Badorrek
Anmeldungen erforderlich, Teilnahme kostenlos (inkl. Mittagessen!)
Ort: 58750 Altena (Sauerland, NRW)
Infos und Anmeldung: Bianka Kreis

Jederzeit nach Absprache: Einführung in Friedensau
Für Einzelpersonen oder kleine Gruppen
Ort: 39291 Friedensau (bei Magdeburg)
Infos: Marcus Jelinek

Wer Interesse an einer Ausbildungseinheit in seiner Region hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Wir werden dann nach einer geeigneten Möglichkeit suchen.

Pressespiegel: Der Basics-Bibelkurs in den Online-Medien

Pressespiegel Basics BibelkursBereits am 12. November 2010 haben wir über unsere Pressemitteilung zum Basics-Bibelkurs und über erste Veröffentlichungen berichtet. Neben der Website der Adventisten im Ruhrgebiet, der Nachrichtenagentur EANN haben sich nun folgende Artikel über Deutschlands neuesten Bibelkurs gesellt:

Pastor Sven Fockner widmete dem Basics-Bibelkurs unter der Überschrift „Endlich!“ einen Eintrag in seinem Blog.

Der Advent-Verlag veröffentlichte eine Meldung in der Rubrik „Aktuelles“.

Thomas Kilian berichtete in seinem „Kirche geht Web 2.0“-Blog iChurch.de unter dem Titel „Bibelkurs setzt auf Beziehungen“.

„Bibelkurs vermittelt Glaube, Liebe und Hoffnung“ hieß es auf der Website Hoffnung stiften.

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordrhein-Westfalen, Herausgeber des Bibelkurses Basics, hat auf der Startseite ihrer Website ebenfalls einen Artikel veröffentlicht.

Darüber hinaus hat es unsere Website auch in Wiki-Artikel, christliche Suchmaschinen und andere Linklisten geschafft. Auch die Zahl der Bibelkurs-Fans bei Facebook steigt. Wir freuen uns über das positive Medieninteresse und wünschen vor allem Gottes Segen bei der Anwendung des Kurses. Denn der Pressespiegel und selbst „Verkaufszahlen“ bedeuten noch lange keinen Erfolg. Deshalb warten wir gespannt auf das Feedback von Kursleitern und Kursteilnehmern. Dies kann aber – und das liegt in der Natur des Bibelkurses – noch mindestens ein halbes Jahr dauern.

Die Pressemitteilung vom 11. November 2010 kann hier als PDF-Dokument angesehen und heruntergeladen werden. Weitere Veröffentlichung sind in Planung. Infos zum Bibelkurs gibt es unter dem entsprechenden Menüpunkt. Gerne kannst du unsere Einträge auch als RSS-Feed abbonieren.

Hintergrundinformationen zum Bibelkurs

Hintergrundinformationen zum BibelkursBasics – Der Bibelkurs in einem halben Jahr war vor Jahren eine Idee von Alexander Kampann und Christian Badorrek. Die beiden adventistischen Pastoren wollten „einen relevanten Bibelkurs für die Menschen des 21. Jahrhunderts“, also für interessierte Menschen ihrer jungen Gemeinde in Herne kreieren, „der dennoch alle wichtigen Themen der Bibel behandelt“. Pastor Christian Badorrek ergänzt: „Ich bin überzeugt, dass die Botschaften der Bibel gerade heute das Leben vieler Menschen positiv beeinflussen können. Deshalb lautet unser Motte: Erleben, Wissen, Wachsen.“

Die Umsetzung fand zeitgleich mit der Erprobung des Kurses statt. Menschen mit unterschiedlichen sozialen und religiösen Hintergründen nahmen am Bibelkurs teil, während an den Themen und Inhalten weiter gefeilt wurde. Bis zum professionellen Druck im Herbst 2010 vergingen schließlich drei Jahre. Der Basics-Bibelkurs versteht sich dabei nicht als „Selbstläufer“, sondern lebt vor allem von den Kursleitern, die den Kurs mitten im Alltag mit den Kursteilnehmern durchführen. Mit den Basics-Mappen bekommen sie allerdings ausführliches, vielfältiges und praktisches Material an die Hand. Auf der Seite Bibelkurs weisen wir deshalb auch auf verschiedene Kontaktmöglichkeiten hin.

Obwohl der Basics-Bibelkurs von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (auch Adventgemeinde genannt) herausgegeben wird, steht er Christen aller Konfessionen offen. Denn Grundlage aller Aussagen des Kurses stellen allein die Texte des Alten und Neuen Testaments der Bibel dar.

Interesse? Fragen? Anmerkungen? Feedback? Dann schreibe uns doch eine E-Mail oder kommentiere diesen Artikel! Gerne kannst du unsere Einträge auch als RSS-Feed abbonieren oder uns bei Facebook besuchen.

Der Bibelkurs kann online bestellt werden

Bibelkurs online bestellenWenn du fundiertes und zugleich gut verständliches Material für das Bibelstudium suchst, dann könnte der Basics-Bibelkurs genau das Richtige für dich sein. Er eignet sich besonders für das gemeinsame Studium der Bibel in wöchentlichen Treffen. Wichtige Fragen zum Thema Bibel, Gott und Glaube, die immer wieder gestellt werden, wurden in 25 Einheiten zeitgemäß aufbereitet. Immer unter dem Motto: Erleben, Wissen, Wachsen. Events und multimediale Elemente runden das Konzept ab.

Deutschlands neuester Bibelkurs kann nun online bestellt werden. Unter dem Menüpunkt Bestellen findest du alle wichtigen Informationen. Wir wünschen viel Spaß mit dem Basics-Bibelkurs!

Wer diese Website nicht das erste Mal besucht wird merken, dass sich auch optisch und inhaltlich einiges auf unseren Seiten getan hat. Es lohnt sich also, noch einmal in den einzelnen Rubriken zu stöbern. Im Bereich Bibelkurs wurde beispielsweise eine Leseprobe des Bibelkurses als Appetithäppchen hinterlegt.

Basics-Bibelkurs Website online

Die Basics-Bibelkurs Website ist onlineWir schreiben den 7. Oktober 2010, 13:13 Uhr: www.basics-bibelkurs.de geht online. Nachdem seit 2007 an dem sechsmonatigen Bibelintensivkurs gearbeitet wurde, wird es nun so langsam ernst: Der Basics-Bibelkurs geht innerhalb der nächsten Woche in den Druck und die Planungen für den Dreh der Basics Bibelclips Anfang 2011 laufen auf Hochtouren. Ab sofort findet ihr alle aktuellen Informationen zum Projekt Basics hier auf dieser Website. Und jetzt geht es erst einmal wieder an die Arbeit…


Zur Werkzeugleiste springen